Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.
Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Palast in Paszkówka**** bei Kraków

Das Vier-Sterne-Hotel „Pałac w Paszkówce“ (Palast in Paszkówka) ist ein elegantes und stilvolles Hotel, welches im 19. Jahrhundert von Feliks Księżarski, dem Schöpfer des Krakauer Collegium Novum, projektiert wurde. Atemberaubende Gewölbe, breite, verzierte Treppen, stilvolle Räume und zauberhafte Bankettsäle sind die architektonischen Perlen des Ferienobjekts, welches Gäste aus …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Hotel

Region: Kleinpolen

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Naturlehrpfad "Eichen der Könige und litauischen Fürsten" 

Einen interessanten Spaziergang kann man auf dem Naturlehrpfad „Eichen der Könige und litauischen Fürsten“ unternehmen. Das ist einer der ältesten historisch-naturkundlichen Wege in Polen und zugleich einer der am meisten besuchten im Urwald von Białowieża. Der Pfad führt zu einigen Dutzend auf einer Lichtung stehenden 150 bis 500-jährigen Eichen im Jagdgebiet "Uroczysko Stara Białowieża"

[ Artikel lesen ]

Volkstümliche Bauweise in der Kociewie-Region 

Die Region Kociewie, zu der auch der Landkreis Starogard Gdański gehört war überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Die Menschen hatten eigene kleine Höfe. Sie lebten von dem, was sie erzeugten. Heute sind nur noch wenige Objekte der einstigen dörflichen Bebauung in Holzbauweise vom Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts erhaltenen.

Die einstige volkstümliche Architektur zeigt die …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Woiwodschaft Karpatenvorland

Die Wojwodschaft Karpatenvorland (Podkarpackie) hat für Touristen viel zu bieten. Hier vereinen sich eine sehenswerte Landschaft mit einer interessanten Geschichte, die geprägt ist von den Turbulenzen der ständigen politischen Veränderungen. Dies schlug sich auch in der ethnischen Zusammensetzung der Bevölkerung nieder. Aber seit Jahrhunderten existieren die Kulturen friedlich nebeneinander. …

[ Artikel lesen ]

Dorsch-Klopse in Meerrettisch-Dill-Soße

Mit diesen Dorsch-Klopsen in Meerrettich-Dill-Soße stellen wir Ihnen ein preisgekröntes Kochrezept aus der Region des Landkreises Lębork (Woiwodschaft Pomorskie) vor, welches von der Gruppe der Fischer-Taverne Viking in Łeba stammt.

Dieses Rezept wird von der Landkreisverwaltung Lębork empfohlen, welche es aus dem touristisch-kulturellen Reiseführer "Błękitna Kraina" (Blaues Ländchen) …

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Stadt Suwałki

Suwalki liegt in einer malerischen Gegend im Nordosten von Polen,  unweit von Litauen und in der Nähe der Grenze zum Oblast Kaliningrad. In Suwalki leben etwa 70.000 Menschen. Die Stadt ist umgeben von Seen und Wäldern.

Heute findet man in Suwalki zahlreiche Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, welches für …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl