Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Regionale polnische Kochrezepte

 

Schnellsuche nach Regionen

Hier finden Sie Kochrezepte nach Regionen sortiert. Vielleicht haben Sie damit einen kulinarischen Grund, genau in jene Region zu fahren, wo man diese Speisen anbietet.
 
Wählen Sie Ihre gewünschte Region aus:  
 
 

Hier gibt es 32 Kochrezepte     |    Artikel 1 bis 10  |  Seite 1 von 4

 

Schinken in Brotteig

Dieses Rezept ist eine Spezialität in der Region des Weichseldeltas (Żuławy Wiślane). In der ländlichen Region rund um die Kreisstadt Nowy Dwór Gdański hatten die Bauern ihre eigenen Brotbacköfen. Darin gelingt der köstliche gebackene Schinken am besten. Das Rezept stammt von Anna Boraczuk.

[ Artikel lesen ]

 

Regionale Küche von Ermland und Masuren

we_pathDie Region Ermland und Masuren, so wie wir sie heute kennen, ist in der einheimischen Küche sehr verschieden. Die Umsiedler nach dem Zweiten Weltkrieg brachten ihre Kochrezepte aus der alten Heimat mit. Man erkennt gegenwärtig einen Trend, dass man sich an die alte preußisch-polnische Zeit erinnert und längst vergessen geglaubte Kochrezepte wieder entdeckt.

[ Artikel lesen ]

 

Salzhering aus dem Fass - süß-sauer eingelegt

we_pathDiese Kochrezept des süß-sauer marinierten Salzherings präsentiert Ihnen die Verwaltung des Landkreises Wejherowo (Woiwodschaft Pomorskie). Das Rezept ist so typisch für die kaschubische Region, dass es vom polnischen Landwirtschaftsministerium in de Liste der traditionellen regionalen Prododukte von Polen aufgenommen wurde.

[ Artikel lesen ]

 

Fische aus den Olsztyner Seen mit Pilzen aus ermländischen Wäldern

Rund um die Stadt Olsztyn gibt es elf Seen und zwei Flüsse. Daher verwundert es nicht, dass frische Fische auf der Speisekarte stehen. Damals jedoch wurden Fisch- und Fleischgerichte nur zu Feiertagen aufgetischt. Im Alltag dominierten Kartoffel- und Molkereiprodukte den Speisezettel. Wenn man dann noch Pilze aus den ermländischen Wäldern hinzu gibt ... Einfach lecker.

[ Artikel lesen ]

 

Leckere Kartoffelklöße

Kartoffelklöße (Kopytka) werden überall in Polen gern gegessen. In der Herstellung gibt es aber manchmal regionale Unterschiede. In diesem Kochrezept stellen wir Ihnen vor, wie man die köstlichen Kartoffelklöße am Frischen Haff zubereitet.

[ Artikel lesen ]

 

Kleine Piroggen mit Fischfüllung auf Pfifferlingsauce

we_pathPiroggen gehören in Polen zu den Rezepten der traditionellen Küche. Regional gibt es viele Abwandlungen. Eine recht interessante Version sind die kleinen Piroggen (auch uszka genannt) mit einer Fischfüllung auf Pfifferlingsauce, welche es in der Stadt Biskupiec gibt.

[ Artikel lesen ]

 

Golce

Die Kociewie-Region war einst stark landwirtschaftliche geprägt. Daher wurden in der regionalen Küche viel Kartoffel-,  Mehl- und Molkereiprodukte verwendet. Beispielsweise in Form von Klößen, wie die traditionellen Golce.

[ Artikel lesen ]

 

Roher Lachs mit Öl und Zwiebeln

Ein spezielles Kochrezept mit Lachs stammt aus dem Landkreis Nowy Dwór Gdański, welcher sich in der Region Żuławy (Weichseldelta) befindet. Der regionale Verein "Jantar", dessen Ziel die Förderung der Region ist, hat dieses Rezept in die Liste der regionaler und traditioneller polnischer Speisen im Landwirtschaftsministerium eintragen lassen.

[ Artikel lesen ]

 

Ermländischer Fleischtopf

Das Leben in den ländlichen Regionen des Ermlandes war geprägt von schwerer körperlicher Arbeit. Deshalb kochte man in der regionalen Küche mit Zutaten, welche einen hohen Energiegehalt hatten. Die Zutaten waren Produkte, welche die Bauern selbst produzierten. Eine Spezialität ist der hier vorgestellte ermländischen Fleischtopf, welcher mit reichlich Gemüse zubereitet wird.

[ Artikel lesen ]

 

Ein Braten aus magerem Speck

Dieses Rezept wird in der Region des Weichseldeltas (Żuławy Wiślane) gern zubereitet. Durch den Speck wird der Braten richtig würzig. Das Rezept stammt von Jadwiga Hnatiuk.

[ Artikel lesen ]

 
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl