Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
LeerpixelAngebote rund um
Leerpixelden Urlaub in Polen
Urlaubsangebote in PolenUrlaub in Polen
LeerpixelOnline buchen
Leerpixel
LeerpixelService
LeerpixelInfos über Polen
LeerpixelPolens Geschichte
LeerpixelHilfe in Notfällen
Leerpixelpoln. Tourismus-
LeerpixelOrganisationen
LeerpixelNützliche Links
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
Leerpixelserwis klienta
LeerpixelImpressum

Kartenshop-Polen
Gut vorbereitet in den Urlaub

Autokarte Polen mit deutschen Ortsnamen

In unserem Online-Kartenshop finden Sie Karten, Autoatlanten, Reiseführer und Stadtpläne, die Ihnen bei Ihrer Reise nützlich sein werden.


Bevorzugen Sie bitte Anfragen per eMail.

 eMail Kundenservice



Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
W E R B U N G
Urlaub in Polen
Webseite Freunden empfehlen
 

Kochrezepte aus der Region Ermland und Masuren

 
 

Ermländischer Fleischtopf

Kurzbeschreibung: Das Leben in den ländlichen Regionen des Ermlandes war geprägt von schwerer körperlicher Arbeit. Deshalb kochte man in der regionalen Küche mit Zutaten, welche einen hohen Energiegehalt hatten. Die Zutaten waren Produkte, welche die Bauern selbst produzierten. Eine Spezialität ist der hier vorgestellte ermländischen Fleischtopf, welcher mit reichlich Gemüse zubereitet wird.

Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten:
  • 200 Gramm Rindfleisch
  • 200 Gramm Schweinefleisch
  • 1 EL Öl
  • 5 Zwiebeln
  • 200 Gramm Champignons
  • 200 Gramm Porree
  • 200 Gramm Petersilienwurzel
  • 200 Gramm Sellerie
  • 200 Gramm Möhren
  • 1 kleinen Kohlkopf (Weißkraut)
  • 200 ml saure Sahne
  • 200 ml süße Sahne
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack

Zubereitung: Das Fleisch von den Knochen trennen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Fleisch anbraten. Champignons, Porree, Petersilie, Sellerie, Möhren und den Weißkohl waschen, schälen zerkleinern und dann in die Bratpfanne zu dem Fleisch geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Danach etwa eine Stunde dünsten.

Zum Schluss die süße und saure Sahne hinzufügen. Dann nochmals kurz aufkochen sowie abschließend mit Pfeffer und Salz abschmecken. Als Beilage werden Kartoffeln gereicht.

    

 
Diesen Artikel präsentiert:
Landkreis Lidzbark Warmiński
Im Herzen des Ermlandes.
 

 

All unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bei redaktioneller Nutzung honorarpflichtig (siehe AGB). Jegliche weitergehende Verwendung nur nach schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.

 
 
[zurück]
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Urlaub Online buchen
Urlaub in Masuren Online buchen - Urlaubsangebote
Osterbräuche
in Polen
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl
Hausboot in Masuren Backsteingotik Ermland Olsztyn Danzig Familienurlaub in Masuren Landpension in Ostmasuren Familienurlaub in Ostmasuren