Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen
 

Sehenswürdigkeiten in der Region Kujawien und Kulmer Land

 

Etwas von Amsterdam und etwas von Venedig

Bydgoszcz (einst Bromberg) ist neben Toruń die zweite Stadt in der Wojwodschaft Kujawen-Pommern, die man unbedingt gesehen haben sollte. Wegen der besonderen Lage der Altstadt an einem Nebenarm des Flusses Brda (Brahe) bekam sie in der Vergangenheit den schmeichelhaften Namen Bromberger Venedig. Ein Vergleich mit Berlin liegt aber sicher näher. Der Fluss Weichsel ist auch nicht weit entfernt.

Durch die schmalen und hohen Backsteingebäude am Wasser drängen sich aber auch Parallelen zu holländischen Städten auf. Schaut man von der Altstadtbrücke ostwärts, so hat man den Eindruck in Amsterdam zu sein. Nicht unbedingt wegen der Architektur, vielmehr wegen der Atmosphäre. Zu Wohnungen umgebaute ehemalige Lastenkähne sowie Promenaden mit einladenden Cafés. Hier sind Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbunden.

Bei einem Bummel durch Bydgoszcz sollte man sich die spätgotische Stadtkirche ansehen, welche von 1466 bis 1502 gebaut wurde. In der Altstadt sind noch Überreste der einstigen Verteidigungsmauern und der Bastei zu sehen. Die alten Speicher in Fachwerkbauweise aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind ebenso interessant, wie die Klosteranlagen. Hier hatte die Klarissinnen ihr Kloster und die Jesuiten ein Kolleg. Die jüdischen Einwohner der Stadt errichteten im 19. Jahrhundert eine Synagoge.

Heute hat Bydgoszcz etwa 366.000 Einwohner und ist ein bedeutendes Handels- und Industriezentrum. Zugleich sind in der Stadt Kultur und Bildung zu Hause. Die Oper (Opera Nova) und die Philharmonie (Filharmonia Pomorska) sind nicht nur in Polen bekannt. Es gibt darüberhinaus vier bedeutende Hochschuleinrichtungen: die Universität Kazimierz Wielki, die Technische Universität, ein Konservatorium (Akademia Muzyczna) und das Collegium Medicum.

Einen recht umfangreichen Überblick über Bydgoszcz bekommen Sie im Online-Lexikon von Wikipedia.

zurück
    
 
Diese Sehenswürdigkeit präsentiert Ihnen:

Urlaubsportal Entdecke Polen

Autokarte Polen mit deutschen Ortsnamen

Urlaub in Polen buchen

 
 

Urlaubsangebote in Polen
 
Urlaub in Polen Online buchen - preiswerte Urlaubsangebote


Alle unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.
 
 
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl